Psychotherapie

Mit Körper, Geist und Seele

„Heilung ist ein Vorgang, bei dem etwas Ausgegrenztes, Abgelehntes
oder nicht Gesehenes seinen angemessenen Platz in einem selbst findet
und dort zur Ruhe kommt.“ 
(Peter Bourquin)

Ziel meiner Arbeit

In meiner therapeutischen Arbeit betrachte ich den Menschen in seiner Ganzheit. Ziel einer ganzheitlichen Psychotherapie ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und so als Mensch immer mehr ganz zu werden.

Heilung im Sinne von Ganzwerdung bedeutet dabei, all die Anteile zu sich selbst zurückzuholen, die auf dem bisherigen Weg ausgeschlossen und/oder nicht vollständig integriert worden sind.

Eigene Ressourcen

Heilung bedeutet damit auch, all das zu bejahen, was wir an Kraft und Fähigkeiten in uns tragen.

Jeder Lebensweg ist individuell und jeder Heilungsweg ist es ebenso. Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch eine innere Vorstellung davon in sich trägt, wie sein ganz eigener Weg der Heilung aussieht.

Ist das etwas für mich?

Eine ganzheitliche Psychotherapie kann für Sie hilfreich sein,
wenn Sie

Insbesondere sind Sie auch sehr herzlich willkommen in meiner Praxis, wenn Sie eine Essstörung haben.

Wie geht es jetzt weiter?

Eine Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 120 Minuten.

Die Anzahl der Sitzungen, die Sie benötigen, können wir nur in einem gemeinsamen Gespräch herausfinden, da die Dauer einer Psychotherapie sehr individuell und von verschiedenen Faktoren abhängig ist.